The data privacy settings of your browser prevent this site from functioning properly. Please open the site in a new tab. Alternatively, you can allow cross-sitetracking in your browser.
Open in new tab
Softwareentwickler Embedded Systeme (m/w/d) - Job Mainz - Karriere bei Zöller-Kipper GmbH

Softwareentwickler Embedded Systeme (m/w/d)

Wir bei ZOELLER haben den Anspruch, die sichersten und modernsten Abfallsammelaufbauten und Lifter zu liefern. Durch ständige Weiterentwicklungen werden innovative Ideen in die Serienproduktion eingesteuert oder als Option angeboten.

Bereits während der Entwicklungs- und Designphase berücksichtigen wir Kundenanforderungen.

Die einzigartige Lifterpalette besteht aus mehr als 200 Modellvarianten für Behältergrößen von 60 l bis zu 10 m³. Die ausgeklügelte Liftertechnik ist die Grundlage für die Alltagstauglichkeit und damit für eine hohe Verfügbarkeit im täglichen Einsatz.

Europaweit arbeiten heute mehr als 2.500 begeisterte Mitarbeitende für die Marke ZOELLER und für Sie!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Formular. Klicken Sie hierfür auf den Button "Bewerben"!

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Serienbetreuung von Applikations-Software für den Bereich mobiler Arbeitsmaschinen
  • Erstellung von Software-Dokumentationen und die Pflege / Erweiterung bestehender Applikations-Software
  • Planung, Entwurf, Abstimmung, Mitgestaltung elektrischer Komponenten und Antriebssystemen
  • Support beim Aufbau von mobilen Arbeitsmaschinen, sowie deren Inbetriebnahme und Prototyptests im Feld
  • Analyse und Fehlerdetektion in Bussystemen
  • Ansprechpartner für Produktentwicklungsteams und Service

Ihr Profil

Gewünschte Ausbildung:    
  • Dipl.-Ing. / Dipl.-Ing. (FH) / Master-Studiengang Fachrichtung E-Technik / Mechatronik / Informatik mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich Softwareentwicklung für Embedded Systems für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen 
Voraussetzungen:    
  • Programmiersprachen C, C++, QT, Assembler, Skriptsprachen, CAN Analyse Tools
  • Erfahrungen mit Debugger Lauterbach, Embedded Linux, MS-Office, ERP-Navision
  • Kenntnisse über sicherheitsgerichtete Steuerungssysteme (Embedded Systems) Kategorie SIL 2 / ASIL C / ASIL D
  • CAN-Protokolle wie CAN Open / J1939 / ISO 11898 / CAN Safety / Clean Open werden als bekannt vorausgesetzt
  • Kenntnisse über CAN FD und Vernetzung mobile Systeme via Ethernet / BroadR Reach
  • Erfahrungen auf dem Gebiet der Nutzfahrzeugelektrik / Antriebstechnik
  • Wünschenswert Grundkenntnisse proportionaler Hydraulik für den mobilen Einsatz, sowie in der Programmierung in CodeSys
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität, Reisebereitschaft

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit 
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mitarbeiterparkplatz
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Vergünstigungen über ein Mitarbeitereinkaufsportal
  • Dienstrad    
  • Essenszuschuss für Kantine
Softwareentwickler Embedded Systeme (m/w/d) - Job Mainz - Karriere bei Zöller-Kipper GmbHSoftwareentwickler Embedded Systeme (m/w/d) - Job Mainz - Karriere bei Zöller-Kipper GmbHSoftwareentwickler Embedded Systeme (m/w/d) - Job Mainz - Karriere bei Zöller-Kipper GmbHSoftwareentwickler Embedded Systeme (m/w/d) - Job Mainz - Karriere bei Zöller-Kipper GmbHSoftwareentwickler Embedded Systeme (m/w/d) - Job Mainz - Karriere bei Zöller-Kipper GmbHSoftwareentwickler Embedded Systeme (m/w/d) - Job Mainz - Karriere bei Zöller-Kipper GmbHSoftwareentwickler Embedded Systeme (m/w/d) - Job Mainz - Karriere bei Zöller-Kipper GmbH
Submit application
Seit einigen Jahren ist die Zöller-Kipper-GmbH nicht nur für herausragende Qualität zertifiziert, sondern auch für das angewandte Umweltmanagementsystem. Einer der wichtigsten Grundsätze der Firmenpolitik beinhaltet die Verantwortung für die Umwelt.
Ehrlichkeit & Zuverlässigkeit, Vertrauen & Respekt, soziale, ökologische & kulturelle Verantwortung. Das sind die Werte für ZOELLER und alle Unternehmen der KIRCHHOFF Gruppe. Unabhängig davon, wer wir sind oder wo unser Platz im ZOELLER-Team ist.
Als Teil der Kirchhoff Gruppe ist man ab Herbst 2021 auch Teil der 2017 gestarteten KIRCHHOFF Culture Life Initiative, die zum Wohlfühlen der Belegschaft und deren Familienangehörigen beitragen soll. Zusätzlich zur Förderung von innerbetrieblichen sportlichen Aktivitäten und der Unterstützung heimischer Sportvereine in den Bereichen Basketball, Eishockey und Fußball bietet man den Mitarbeitenden und deren Familien regelmäßig kulturelle Veranstaltungen der besonderen Art an.

Contact